247: Canon City

Folge 247: Canon City

22.09.05

Nachdem Sams Sohn Alex weggelaufen ist, um sich per Autostop zu seinem mittlerweile in Canon City (Colorado) lebenden Vater durchzuschlagen, haben Sam und Luka die Polizei informiert. Sie sind in größter Sorge um die Gesundheit des Jungen. Alex ist Diabetiker und hat sein Insulin nicht mitgenommen. Außerdem hat Sam ihrem Sohn die Wahrheit über seinen Vater verschwiegen: Steve ist zwar in Colorado, aber er hat dort keine Arbeit gefunden, sondern sitzt im Gefängnis.



Währenddessen müssen Neela, Abby und Ray als zukünftige Mentoren ihre ersten Medizinstudenten übernehmen. Dabei gibt es erhebliche Probleme.
Susan und Pratt als verantwortliche Ärzte haben einiges zu bemängeln.
Ray wirkt zu unsicher und erklärt den Studenten so gut wie gar nichts, Neela wird von ihrem übereifrigen Studenten nicht richtig ernst genommen und Abby ist zwar in ihrer arbeit hervorragend, doch auch bei ihrer Arbeitsweise lernen die Studenten nicht genug.







Morris, der neue Personalchef, meckert nur herum, hilft aber nicht wirklich. Vor allem Neela fühlt sich von ihm im Stich gelassen und sagt ihm das auch recht deutlich.



Sam dreht fast durch, als sie nach 24 Stunden noch immer nichts von Alex gehört hat. Eine Spur, die in einen 200 km entfernten Ort führt, wo ein Kind tot aufgefunden wurde, auf das Alex Beschreibung passt, erweist sich glücklicherweise als falsch.
Sam und Lucka entschließen sich nach Canon City zu fahren. Sam ist fest davon überzeugt, dass Alex versucht, in diese Stadt zu gelangen. schließlich glaubt er, Steve arbeitet dort und wartet auf ihn.
Auf der endlosen Fahrt durch die Nacht erzählt Luka Sam zum ersten mal aus seinem früheren Leben, von seiner Frau und seinen beiden Kindern.
Später baut die völlig übermüdete Sam einen Unfall. Eine Antilope läuft ihr ins Auto. Der Wagen ist fahruntüchtig, doch die beiden trampen weiter.



In Canon City finden zwei Streifenpolizisten den apatisch wirkenden Alex auf einer Bank an der Strasse.



Sie bringen ihn ins Krankenhaus, wo ihn seine Mutter schließlich überglücklich in die Arme schließen kann. In der Klinik gesteht sie ihm dann die Wahrheit über seinen Vater.



Alex, und Sam besuchen Steve im Gefängnis.

Luka wartet draußen.
Als Sam herauskommt, bedankt sie sich bei Luka für seine Hilfe, aber als er sie fragt, wie es nun mit ihnen beiden weitergehen soll, weicht sie ihm aus. Sie will erst einmal für ihren Sohn da sein, will ihm den Vater ersetzen.
Enttäuscht sieht Luka ihr nach, als sie wieder hineingeht, um Alex abzuholen.





Gast-Stars:
Cristos (Kingsley), Kristen Fitzgerald (Judy), John Hoogenakker (Collins), Chris Kendrick (Deputy Two), Michael Krepack (Mason), Joey Miyashima (Deputy One), Alma Phelan (Mom), Jay Scorpio Powell (Canberra), Britain Spellings (Sackowitz), John Yoder (Elderly Man), Noel Arthur (Unknown), Anastasia Basil (Unknown), Damali Scott (Clemons), Corey Stoll (Teddy Marsh), John J. Acosta (Calima), Kent Avenido (Hong), William Charlton (Man), Emily Christine (Violet), Dominic Janes (Alex Taggart)

Alex Taggart wird ab dieser Folge nicht mehr von Oliver Davis, sondern von Dominic Janes gespielt.

Quelle: NBC.com


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben